Who´s that Guy

Es gibt nur wenige Rockmusiker, deren Karriere zu ständig neuen Spekulationen Anlass gibt und Kritiker und Fans gleichermaßen fasziniert. Zu diesen Musikern zählt zweifellos Neil Young. In den letzten 3 Jahrzehnten entwickelte er sich zu einer der erfolgreichsten und zugleich rätselhaftesten Persönlichkeiten der Rockwelt. Nach mehr als 30 höchst unterschiedlichen Solo Alben wurde Neil Young, dank seiner Unberechenbarkeit, zu einem der wichtigsten und einflussreichsten Musiker der heutigen Musikszene.
Neil Young engagiert sich in mehreren sozialen Projekten, so z.B. BRIDGE SCOOL: welche Kindern mit Sprachstörungen und körperlichen Behinderungen eine vernünftige Schulbildung ermöglicht. Außerdem hat er mit der Contry Ikone Willie Nelson das Projekt FARMAID ins Leben gerufen. Ein großer Teil der Einnahmen der jährlichen Konzerte mit vielen bekannten Künstlern, kommen notleidenden amerika-nischen Farmen zugute. Neil Young wurde am 12. November 1945 in Toronto, Kanada, geboren.
Neben seiner Solokarriere sind die wichtigsten Bandstationen, Buffalo Springfield – Crosby, Stills, Nash Young – Neil Young und Crazy Horse.
Unvergessen sind Songs wie Helpless, Like a Hurricane, Cortez the Killer; oder Heart of Gold. Songs eines der außergewöhnlichsten Singer/Songwriter einer ganzen Generation.